Blog2020-09-10T13:08:07+02:00

Blog

Erste Ratssitzung 2021 im Gürzenich

Am Donnerstag hat die erste Ratssitzung im neuen Jahr stattgefunden. Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Sitzung im Gürzenich durchgeführt werden. Für unsere beiden KlimaFreund*innen Nicolin und John stand einiges auf der Agenda. Ein Anliegen der Partei DIE LINKE und der KLIMA FREUNDE war es, auf Grundlage des beschlossenen Klimanotstandes, die Planungen für die Ost-West-Achse (Tunnelbau) zu stoppen. Die Baumaßnahmen würden zu einer Steigerung des Verkehrs und des CO2-Ausstoßes führen. Der Stadtrat hat diesen Antrag jedoch [...]

Februar 9th, 2021|Kategorien: Politik, Ratsgruppe|0 Kommentare

Auf dem Weg zu drei Grad Erderwärmung

Im Dezember wurde der Emissions Gap Report des United Nations Environment Programme (UNEP) veröffentlicht. Laut den Autor*innen steuern wir derzeit auf eine Erderwärmung von 3,2 Grad Celsius zu – und das selbst dann, wenn die Pariser Klimaziele, die eine Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5 Grad Celsius vorsehen, von allen Unterzeichnenden strikt eingehalten werden würden. Im Widerspruch zu den gesetzten Zielen seien die Treibhausgasemissionen 2019 auf einen neuen Rekord von 59,1 Gigatonnen gestiegen. Für das Jahr [...]

Januar 12th, 2021|Kategorien: Politik, Ratsgruppe|0 Kommentare

KLIMA FREUNDE und die OB-Wahl: Es ist kompliziert

Unsere OB-Kandidatin Nicolin hat sensationelle 14.370 Stimmen bekommen (hey liebe Wähler*innen, vielen Dank für euer Vertrauen!)! Mit 3,45% hat sie es aber leider nicht in die Stichwahl am 27.09. geschafft. Nun werden wir von beiden Lagern gebeten, ihren jeweiligen Kanditatin in der Stichwahl zu unterstützen. Doch das fällt uns nicht leicht und wir haben ausführlich diskutiert, wie wir uns verhalten sollen. Das Ergebnis: Wir können keinen der beiden guten Gewissens unterstützen - aber neutral sind [...]

September 18th, 2020|Kategorien: Aus dem Rat, Politik|0 Kommentare

Quo Vadis Grüne Köln? Ökologie, Frau Reker und das Grüne Wahlprogramm

Der Kommunalwahlcheck der Uni Münster trennt die Spreu vom Weizen: Wer denkt - wie die Klima Freunde - wirklich ökologisch? Und er wirft die wesentliche Frage dieses Wahlkampfs auf: Warum unterstützen die Grünen Köln die Amtsinhaberin Henriette Reker? Kurz vor der Kommunalwahl am 13.9. wartet die Uni Münster mit dem bislang interessantesten Wahl-Check auf. Im Wahlomat-Stil werden die Antworten aller relevanten Kandidat*innen für das Amt der Oberbürgermeisterin gegenübergestellt. Die Fragen sind klug formuliert und lassen Unterschiede [...]

September 12th, 2020|Kategorien: Politik|3 Kommentare

Köln, die 15-Minuten Stadt, Verwaltungsreform und (Irr-)Wege der Digitalisierung zur Kommunalwahl 2020

Dieses Interview von K2A2 mit Emanuel Florakis wurde in Auszügen unter https://www.koelnkannauchanders.de/kommunalwahl-2020 veröffentlicht. 1) In welchem Ausschuss möchten Sie mitarbeiten, und was möchten Sie dort vor allem bewirken? (https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/ausschuesse-und-gremien/) Meine Kernthemen in kürzester Form sind: Köln als 15-Minuten-Stadt Gemeinwohlökonomie Agilisierung BürgerInnenbeteiligung Open-Source-Digitalisierung Dezentralisierung Transparenz als Wirtschaftsfaktor Als Ausschüsse kommen dafür aktuell für mich in Frage: Ausschuss Allgemeine Verwaltung und Rechtsfragen/Vergabe/Internationales Ausschuss Anregungen und Beschwerden Stadtentwicklungsausschuss Wirtschaftsausschuss Meine Leitidee ist dabei die #FünfZehnMinutenStadtKöln (#FZMSKöln), eine echte [...]

Aktion: Köln kriegt die Klimakrise!

Fotografiere die Zeichen der Klimakrise in der Stadt. Wo spürst du den Klimawandel? Wo siehst du ihn in Köln? Es gibt immer noch viele Menschen, die vor einer Klimakrise in Köln die Augen verschließen. Aber du kannst dazu beitragen, Augen zu öffnen. Fotografiere die Klimakrise in Köln - fange sie bildlich ein, die Zeichen, die Ursachen, die Boten - und poste sie mit dem Hashtag #KlimaNotstandKöln oder #KölnKriegtDieKlimaKrise

September 10th, 2020|Kategorien: Politik|0 Kommentare
Nach oben