Über uns

KLIMA FREUNDE wurde 2009 gegründet und ist eine unabhängige Wähler*innengruppe in Köln. Seit 2009 sind wir in den politischen Gremien unserer Stadt vertreten und setzen uns für unsere Ziele für Köln ein. Als Kölner Wähler*innengruppe gestalten wir unser Programm frei von Parteiräson: anders als bei Parteien, die landesweite und bundesweite Strukturen haben, gibt es für uns keine Vorgaben aus den Parteizentralen. Wir gestalten unser Programm allein an den Bedarfen unserer Stadt. Mit anderen Worten: KLIMA FREUNDE ist keine Partei und wir sind keine Berufspolitiker*innen.

Organisationsstruktur

Die neuen Demokratieformate, die wir für die Bezirksvertretungen und den Stadtrat fordern, leben wir in unserer Gruppe natürlich: Wir sind partizipativ, agil und Konsent-orientiert — und dies sowohl analog, als auch digital. Wir treffen uns

  • im Plenum mit allen Aktiven etwa alle 4 Wochen, um uns auszutauschen und gemeinsam Entscheidungen z.B. über das weitere Vorgehen zu treffen,
  • sowie regelmäßig in Arbeitskreisen.
  • Mindestens jährlich tagt die Mitgliederversammlung, die dann über formale Angelegenheiten, wie z.B. Vorstandswahlen, Wahllisten oder Satzungsänderungen entscheidet.

Darüber hinaus tummeln wir uns auf diversen Veranstaltungen von Podiumsdiskussionen bis zu Demonstrationen… oder auf Radwegen! 🚴‍♀️

Organisationsstruktur der KLIMA FREUNDE
Beschreibung herunterladen

Arbeitskreise

Du hast Lust reinzuschnuppern? Alle AK Treffen sind offen! Im Kalender auf der Startseite stehen die nächsten Termine. Schreib uns doch für den Zugangslink einfach an.
Die Struktur ist dynamisch und ändert sich je nach Interessenslage der derzeitig Aktiven.

Unsere Arbeitskreise

Satzung

Geänderte Fassung von der Mitgliederversammlung vom 02.05.2020.

Satzung herunterladen

Lebenslauf

Häufig gestellte Fragen

2016 beschlossen ein paar Personen DEINE FREUNDE zu verlassen. Dabei nahmen sie die Mandate mit und gaben Sie leider nicht zurück. Jene Leute haben dann eine neue Ratsgruppe, und später auch eine neue Wähler*innengruppe, mit dem Namen “GUT” gegründet. DEINE FREUNDE bedauerte das, aber wir sind unserer Gründungsidee treu geblieben: Kommunalpolitik jenseits von Parteipolitik zu machen und ein alternatives Politikmodell für die Kommune zu erproben.

Mehr dazu lesen >

Wir sind immer noch DEINE FREUNDE, allerdings mit einigem Zuwachs, da wir Ende 2019 die Idee zu Aufbruch Stadtrat, einer offenen Plattform hatten, die Einzelpersonen aus der Öko-sozialen Gerechtigkeitsbewegung einen politischen Arm geben soll. Gemeinsam mit allen neuen Mitgliedern haben wir uns auf eine Umbenennung von “DEINE FREUNDE” zu “KLIMA FREUNDE” geeinigt.

Nein, sind wir nicht. Wir sind als Organisationsform eine Wähler*innengruppe und damit Bürger*innen die sich für ihre Themen einsetzen möchten. Niemand von KLIMA FREUNDE strebt eine politische Karriere an, damit agieren wir fernab von Parteipolitik. Wir haben keine Abhängigkeiten von einer Bundes- oder Landesebene und denken, dass auf kommualer Ebene Bürger*innen (repräsentativ für die Bevölkerung) und nicht hauptberufliche Politiker*innen in den Gremien sein sollten.

Viele unserer Mitglieder haben noch andere Hüte auf. Wir sind hier bewusst als Einzelpersonen aus verschiedenen Initiativen und Bewegungen und vereinnahmen diese nicht. Wir versuchen als politischer Arm die Bestrebungen dieser Bewegungen durch die Kommunalpolitik als ein weiteres Aktivismus-Format voranzubringen.

Hier gibt es bald Informationen zu unserem Umgang mit Finanzen.